Techniken – Behandlungsmethoden:

GanzheitlicheKosmetik:

Hautprobleme? –Nicht mit Uns!-

Unreine Haut, Akne oder Hautirritationen sind in dieser schnelllebigen und stressigen Welt oft nervige Begleiter. Hervorgerufen durch Stresssituationen, Kummer, Sorgen, falsche Ernährung, Darmproblemen etc. Durch meine Ausbildung als Gesundheitspraktikerin werden alle Hautprobleme oder Blockaden Ganzheitlich behandelt (z.B. über Meridianpunkte, Fußreflexzonen oder Colonmassagen) von innen nach außen. Über den TCM chinesologischen Armtest werden sowohl Pflegeprodukte, Nahrungsmittel, Orthomolekularprodukte sowie Behandlungsformen ausgetestet. Es wird für jeden Kunden ein individuelles Konzept erstellt welche das Hautbild und das gesamte Wohlbefinden verbessert. Nach dem Leitsatz "Die Seele ist das Spiegelbild nach außen".

 

1. Meridianelktroakupunktur

-          Meridianelektroakupunktur

 

2.Orthomolekularmedizin:

-          Regeneration des Hautbildes

-          Anti-Aging Therapie – Faltenreduzierung

-          Verbessrung der Gewebsstruktur

-          Immunstärkung – Zellaufbau

-          Ermittlung des persönlichen Nährstoffbedarfs, Begleitende Laboruntersuchungen (in Zusammenarbeit mit dem Orthomolekularmediziner Dr. Erpenbach oder Ihrem Hausarzt. 

-          Ganzheitliche Stoffwechselanhebung durch orthomolekulare Nahrungsergänzung/ Ernährungsumstellung.

 

3. Chinesische Medizin:

Sind Sie oft krank, schlapp oder müde? Haben Sie oft Verspannungen und Rückenschmerzen? Brauchen Sie Hilfe bei Ihrer Diät? Meinen Sie Ihr Köpfer ist aus dem Gleichgewicht? Brauchen Sie Hilfe bei Ihrer Diät oder leiden Sie an einem Sucht Problem? 

 

TCM – Vitalkörperbehandlungen nach alt traditioneller Chinesischer Medizin steigern die eigenen Selbstheilungskräfte und mobilisieren die Harmonisierung von Körper Geist und Seele - Yin und Yang im Qi zu sein. Hier gelten die Meridiane als Transportbahnen der Lebenskräfte.

Dies wird erreicht:

- Muskelaustestung nach Touch for Health          

- Meridianmassage 

-  Meridianelktroakupunktur (Gesicht, Ohren und Körper)

-   Akupressur

- Tapen der Meridianpunkte mit Körner Tapes (für Kinder) Gold-, Silber- Manget-pallets.

- Merianmassage nach Penzel 

- Akkupressur 

-  Atemtechnik

-   Fuß – Hand – und Gesichtsreflexzonenmassage

-   Schwangerschaftsmassage – Vorbereitung zu einer harmonischen Geburt

 

4. EFT – Klopftherapie auf Akupunkturpunkte angewant über TCM Meridane, nach dem Psychologen Roger J. Callahan:

 

Ist eine emotionale und körperliche Blockadenauflösung bei:

 

-          Stress

 

-          Konfliktbewältigung

 

-          Burnout

 

-          Schmerzen

-      Süchte 

-      usw.

 

 

 

 

5. Dornbehandlung nach Dieter Dorn:

 

-          Sanfter Ausgleich der Wirbelsäule und der Beinlängendifferenz

 

-          Dorngymnastik

 

 

6. Tapen:

Wirkt bei akuten und chronischen Schmerzen über Muskel – Gelenke – Lymphe – Nervenbahnen - TCM Merianpunkte. Nützt den Körpereigenen Heilungsprozess.

 

7. Schröpfen:

Alt bewehrte Methode welche bereits von den chinesischen, griechischen und ägyptischen Kulturen in der Zeit von 3300 v. Chr. angewandt wurde.

Anzuwenden bei:

-          Blokaden an Meridianen

-          Lymphe entschlacken (bei Cellulite)

-          Muskelverspannungen

 

 

 

8. Unwinding – gleicht der Cranio Sacraltechnik:

 

Kommt aus dem Angloamerikanischen und bedeutet entwinden, entwirren, lösen. Durch sanfte Handbewegung im Bindegewebe werden sowohl auf physischer als auch psychischer Ebene Blokaden gelöst.

 

 

9. Quanten-/Matrixenergetixheilung 2/3 Punktmethode

 

-          Körperliche, seelische und psychische Probleme lösen

 

-          Ballast abwerfen - Druckstress - Burnout, etc. 

 

-          Transformierung von körperlichen und emotionalen Blockaden

 

Alles in unserem Universum, alles in unserer materiellen Welt besitzt einen Bauplan höherer Ordnung. Dieser unsichtbarer "Bauplan" wird auch Ur-Matrix, Urform, oder eben Matrix genannt. In dieser Matrix ist alles an

 

Information gespeichert was zur Entwicklung notwendig ist. Jede Zelle hat ihre eigene Information höherer Ordnung, um das zu werden, was die Zellinformation vorgibt. 

 

Erst im Verlauf unseres Lebens verändern wir diese Urform. Wir entwickeln Vorlieben, Abneigungen, Hass, Ängste und vieles mehr. Durch diese Abänderung der Ur-Matrix entwickeln wir falsches Denken, Fühlen und Handeln. Die Folge sind Störungen, die zu entsprechenden Beschwerden, Krankheiten, emotionalen Blockaden oder starren, tiefsitzenden Glaubensmustern führen.

 


10. Chakrabehandlungen (Indien/Tibet):

Ihre Aufgabe besteht darin, Lebensenergie, genannt Prana, durch das feinstoffliche Energiesystem unseres Körpers zu leiten.

Frei zu sein…

Behandlung:

-          Farbanalyse mit Farblicht-Aromatherapie

-          Chakramassage mit den dazugehörigen Steinen

-          Chakrameditation (Blockadenauflösung)

-          Ohrenkerzen und Körperkerzen

 

11. Entspannungspadogischestraning:

Nach dem Kern eines Gesundheitskonzepts von Dr. Nobuo Shioya. Dies ist eine Synergie aus:

- PMR (Progressive Muskel Entspannung (nach Jakobsen)

- AT-Autogenes Traning (nach Psychologen J.Heinrich und J.Schulz)

- Atemtraning 

- Yoga Übungen

- TCM in Entswitch Techniken

- Geführte Meditationen (Zum Loslassen von Problemen und alten Mustern)

 

Hilft bei:

-          Zellerneuerung

-          Sauerstoffmangel

-          Stress

-          Burnout

-          Als Präventation

 

-      Lernschwäche 

-     Denkblockaden

-     A D H S 

-          Begleitend zur Schmerztherapie

12. Gymnastik:

-          Dorn

-          Meridian

-          Chakra

-          Fünf Tibeter

 

13. Produkte:

Binella – Orthomolekular – Dr. Erpenbach

Alcina – Dr. Wolf

Dermaviduals – frei von Parfüm und Konservierungsstoffe (wird nach Hautanalyse (T-Gerät Auswertung eigenes auf ihren Hauttyp festgestellt)

 

 

14. Sonstiges:

-          Ganzkörperpeeling

-          Augenbraun färben/zupfen

-          Wimpern färben

-          Tages- Abend- Brautmake – up

-          Enthaarung mit Aloe Vera Wachs an:

-          Bart – Gesicht

-          Brust

-          Rücken

-          Beine